Präferenzen Wandel im Alter

Präferenzen Wandel im Alter

Wer im mittleren und jungen Alter mit bspw. 30-40 Jahren sich den Traum verwirklicht ein Haus zu bauen, hat zu dem Zeitpunkt natürlich andere Präferenzen als später im höheren Alter. Während man noch im Optimalfall gesund und körperlich fit ist, legt man Wert auf die neusten Technik-Trends, wie einen großen Smart TV, einer Soundanlage und vieles mehr. Alltägliche Dinge bereiten einem noch keine Probleme.

ambs-metallbau.de
Individuelle Inneneinrichtungen erfordern auch individuelle Treppenlifte.

Doch das kann sich mit der Zeit schnell ändern. Schon ein Unfall kann dafür sorgen, dass die alltäglichen Dinge nicht mehr so einfach funktionieren oder aber es geschieht im späteren Alter. Wenn der Körper mehr und mehr abbaut und motorische Fähigkeiten immer weiter eingeschränkt werden, muss man dem entgegenwirken. Besitzt das Haus mehrere Etagen, können auch schon so simple Dinge wie das Treppensteigen zu einer Herausforderung werden. In solchen fällen lohnt sich ein Treppenlift Freiburg. Das besondere an den Modellen ist, dass die Lifte und auch die dazugehörigen Konstruktionen individuell gefertigt werden und auf den Wohnraum angepasst werden können. Sie eignen sich zudem sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich und überzeugen mit ihrer Robustheit. Weitere Vorteile können Sie hier finden.

Prüfungsstress lindern

Prüfungsstress lindern

Wir alle kennen es. Eine Prüfung steht an und er Puls steigt ins unermessliche. Egal, ob es sich dabei um eine Prüfung in der Schule/Uni handelt oder um eine Fahrprüfung. Wenn es soweit ist und man in der Prüfung ist, machen sich die Nerven mehr als deutlich bemerkbar. Vielleicht sogar schon während der Vorbereitungszeit auf die Prüfung. Doch zum Glück gibt es Möglichkeiten die Nerven aktiv zu beruhigen.

eifelsan.com
Vorbereitungen auf eine Prüfung sind in vielen Fällen Stresssituationen für den Körper.

Von Bachblüten bis hin zu Mucuna Kapseln sind zahlrieche Pflanzen mit einer beruhigenden Wirkung dabei. Wir machen uns unnötig viele Gedanken über die Ergebnisse und die daraus folgenden Konsequenzen. Angst spielt hierbei auch noch eine große Rolle. So kann es schnell passieren, dass man trotz einer guten Vorbereitung durch den eigenen Stress schlechte Ergebnisse erzielt. Man steigert sich innerhalb der Prüfung immer weiter rein bis es zum Blackout kommt. Dagegen helfen beispielsweise Mucuna Kapseln. Sie beruhigen den Körper und man kann sich voll und ganz auf seine Prüfung konzentrieren. Mit einer entsprechenden Vorbereitung wird die Prüfung kein Problem mehr für Sie darstellen.

Weitere Tipps erhalten Sie auf diesem Blog.

So können Sie Ihre Konzentration fördern

Oma

Hilfe im Alter: Treppenlifte für Zuhause

Mit steigendem Alter sind Sie sie immer mehr auf Hilfe angewiesen. Doch diese muss nicht nur in Form von Betreuern oder Unterstützung aus der Familie kommen. Darüber hinaus eignen sich ebenso zahlreiche Hilfsmittel für mehr Flexibilität trotz eingeschränkter Mobilität zuhause. Eines der wichtigsten Gadgets ist hier der Treppenlift. Dieser ist für zahlreiche Senioren, welche ihre Wohnung in einem oberen Stockwerk haben oder in einem Einfamilienhaus wohnen, oft unabdinglich. Glücklicherweise ist der Weg zur Verwirklichung Ihres Treppenlifts auch kurz, denn verschiedenste Fachbetriebe setzen Ihre Wünsche in Kürze um. Wir zeigen Ihnen, was zu beachten ist.

So funktioniert ein Treppenlift

Durch Treppenlifte können Sie sich ganz unkompliziert und ohne Mühe von Etage zu Etage bewegen. Hierfür wird ein maßgeschneidertes Schienensystem angewendet, welches ganz einfach über die Etagen neben den Treppen montiert wird. An diese Schienen kommt nun ein Sitz, welcher Sie automatisch betrieben transportiert. Ausgestattet sind die meisten Produkte mit einer Ablage für die Füße und einem Gurt, sodass auch während der Fahrt Sicherheit gewährleistet wird. Betrieben wird das ganze Konstrukt über eine Fernbedienung oder eine anderweitige Steuerung, welche sich beispielsweise im Sitz befindet. Darüber hinaus werden auch die Innovationen innerhalb des Bereichs der Treppenlifte immer mehr. So kommen beispielsweise ausgeklügelte Funktionen zum Einsatz, welche die Verwendung noch einfacher machen. Dazu zählt beispielsweise eine automatische Erkennung des Gewichts.

Alternativen zu einem Treppenlift

Geht es darum, Stockwerke sicher und bequem zu meistern, stehen im Grunde nur der Treppenlift sowie verschiedene Unterarten, wie der Hublift oder der Plattformlift, zur Auswahl. Dies sind die einzigen Möglichkeiten, bei welchen Sie auch in kürzester Zeit und für vergleichsweise wenig Geld von Hilfe profitieren. Alle anderen Möglichkeiten, wie der Umbau, kommen mit weitaus mehr Stress einher und rentieren sich dementsprechend nicht.

Möglichkeiten zur Anschaffung eines Treppenlifts

Sie haben sich dazu entschieden, einen Treppenlift zu kaufen? Dan stehen Sie gleich vor verschiedenen Möglichkeiten. In der Regel bieten Ihnen ausgewählte Fachbetriebe das Konstrukt nach Maß sowie die fachgerechte Montage an. Hierfür wählen Sie einfach den gewünschten Lift, lassen die Profis Maß von Ihren Treppen nehmen und der Lift wird konstruiert. Im Anschluss kann der Treppenlift meist innerhalb eines Tages montiert werden. Die Kosten beginnen je nach Modell bei rund 3000 Euro.

So wird der Treppenlift günstiger

Die Beschaffung und Montage eines Treppenlifts sind natürlich mit Kosten verbunden. Dabei gibt es jedoch Möglichkeiten, weniger für diese zu zahlen. Sie können den Treppenlift beispielsweise gebraucht kaufen, wobei dieser dennoch nach Maß montiert wird. Alternativ halten Sie Ausschau nach Finanzierungsmöglichkeiten, wobei die Pflegekasse Personen mit Pflegestufe Zuschüsse gewährleistet. Bei der Krankenkasse werden Sie diese nicht bekommen. Bei kaum finanziellen Möglichkeiten können Sie den Treppenlift auch mieten, anstatt diesen zu kaufen. Dennoch lässt sich auf lange Zeit gesehen sagen, dass sich die Investition in einen neuen Treppenlift rentiert.

Erfahren Sie mehr zu diesem Thema unter:

Treppenlifte: auch mit wenig Geld realisierbar

Was ist ein Sitzlift?

 

Wie wirksam kann Naturheilkunde sein?

Wie wirksam kann Naturheilkunde sein?

Naturheilkunde ist in verschiedene Methoden aufgeteilt. Natürlich sollte man die Vorerkrankung des Menschen kennen, bei dem sie angewandt werden soll. Nur so kann der Krankheit mit natürlichen Mitteln und Pflanzen entgegengewirkt werden. Die Diagnose muss gestellt sein. Wenn alles auf den Körper des Erkrankten und sein Krankheitsbild abgestimmt wurde, kann die Naturheilkunde sehr wirksam sein. Besser auf alle Fälle, als große Chemiebomben und Tabletten. Denn diese wirken zwar auch der Krankheit entgegen, sind aber nicht gesund für Organismus und Körper.

Behandlungen durch Psyche

Naturheilkunde ist eine pflanzliche und in den meisten Fällen über einen längeren Zeitraum angewandte Methode. Es gibt gewisse Selbstheilungsprozesse, die man freisetzen kann. Auch bei stärkeren Krankheiten können diese hervorgerufen werden. Sie sind natürlichen Ursprungs und können Krankheiten demzufolge gut lindern oder sogar heilen. Doch auch vorbeugen. Die Wirkung wird durch die Psyche freigesetzt. In jedem Körper gibt es selbstheilende Kräfte. Doch nicht jeder weiß, wie er diese freisetzen kann.

Therapie bei Erkrankungen

Eine Therapie kann sehr individuell sein und auf die Symptome und die Krankheiten der jeweiligen Person angepasst. Man muss sich natürlich in fachmännische Hände begeben und kann dort einige Versuche starten. Selbstheilung ist der Ausdruck der eigenen Persönlichkeit, natürlich kann man wunderbare Stunden mit dem Therapeuten verbringen und zu sich selbst finden. Blockaden im Körper werden gelöst, neue Impulse gesendet und damit die Erkrankung bekämpft. Egal ob es sich um eine chronische Erkrankung handelt oder Krebs.

Methoden zur Linderung der Schmerzen

Es gibt verschiedene Methoden für die Naturheilkunde, wie Ernährungstherapie, die von der Orthomolekularmedizin bestimmt wird. Auch eine Hormontherapie nach RIMKUS kann angeboten werden. Diese hilft meist auch, wenn man einen Kinderwunsch hat. Es gibt eine Anti-Aging-Sprechstunde für Menschen im fortgeschrittenen Alter und Ozontherapie, sowie Sauerstofftherapie und Akupunktur. Auch der Ultraschall ist eine wichtige Methode für Naturheilkunde. Sie tut dem Körper gut und lässt ein neues Bild entstehen. Man sieht danach das Leben mit anderen Augen. Bei den meisten Menschen wird ein positives Feedback erzielt.

Geräte in der Praxis

Wichtig bei den verschiedenen Methoden sind auch die Gerätschaften für die richtige Therapie, wie das Ozongerät bei der Ozon-Eigenblut-Therapie, der Darminflation oder der Beutelbegasung, auch das Vitalwellengerät kommt oft zum Einsatz, sowie das Hybridtherapie-Gerät. Mit diesen Dingen kann man die richtigen Maßnahmen und Therapiepunkte ansteuern. Natürlich kommt bei jedem Krankheitsbild ein anderes Gerät zum Einsatz, welches der behandelnde Arzt dazu auswählt. Besonders in den Naturheilpraxen werden diese angewendet. Die meisten sind jedoch keine Kassenleistung und müssen privat übernommen werden. Dafür ist jedoch eine umfangreiche Behandlung nötig.

Weitere Beiträge zu natürlichen Heilmitteln und dem ätherischen Bereich finden Sie hier.

Der natürliche Duftspender für Daheim

Wellness für die Atemwege

Ätherische Erfahrungen sammeln

 

Unabhängigere Mobilität dank eines Hubliftes

Unabhängigere Mobilität dank eines Hubliftes

Die Gesundheit ist das wichtigste Gut des Menschen. Wir wollen uns zudem nach Möglichkeit frei und unabhängig bewegen können. Wenn aber etwa aufgrund einer Erkrankung ein Rollstuhl benötigt wird, so ist diese Person in Ihrer eigenständigen Mobilität eingeschränkt beziehungsweise gehindert. Insbesondere Stufen und Treppen können nicht zu überwindende Hindernisse darstellen und so auch Bereiche der eigenen Wohnung oder die Terrasse unerreichbar machen. In solchen Fällen kann jedoch ein Hublift eine wertvolle Unterstützung darstellen.

Hublift für Rollstühle
Mit einem Hublift können Rollstuhlfahrer sicher kleinere Höhenunterschiede überwinden

Diese, speziell für Rollstühle konzipierte, Hebebühne ist platzsparend und im Vergleich zu Treppen- oder Plattformliften auch günstiger. Sie erfordert keine baulichen Veränderungen im Bereich der Treppe und ist optimal geeignet, um beispielsweise einen simplen Zugang über die Terrasse zur Wohnung zu legen. Aufgrund ihrer materiellen Beschaffenheit ist eine solche Hebebühne hervorragend für den Innen- und Außenbereich geeignet.

Weitere Details erhalten Sie auf diesen Seiten.

Rollstuhl Hebebühne zur Beförderung

Barrierefreiheit: Für einen leichten Alltag eine Rollstuhl Hebebühne

 

Strahlendes Lächeln dank gerader Zähne

Strahlendes Lächeln dank gerader Zähne

Unsere Zähne werden tagtäglich belastet. Essen ist eine ständige Herausforderung für die Zähne. Auch andere Dinge, wie Rauchen oder Trinken haben einen starken Einfluss auf die Gesundheit unserer Zähne. Daher ist die richtige Pflege äußerst wichtig. Vor allem auch um langfristig ein angenehmes Wohlbefinden zu verspüren.

KFO Duisburg
Schönes Lächeln durch gesunde Zähne

Unsere Zähne brauchen wir unser ganzes Leben. Deshalb ist es wichtig gut mit ihnen umzugehen. Schiefe oder gelbe Zähne möchte niemand haben genauso wenig wie Zahnschmerzen oder Beschwerden im Kiefer. Der Kieferorthopäde in Duisburg kümmert sich um diese Probleme und sorgt dafür, dass jeder Patient wieder froh und munter lachen kann. Bei https://www.kfozentrum.de/kieferorthopaedie-duisburg/ gibt es auch Zahnspangen, welche man kaum sieht. Sowas ist ja besonders für Jugendliche wichtig, denen das Tragen einer solchen Spange womöglich peinlich ist.

Weitere Informationen erhalten Sie auf diesen Artikeln.

Der Kieferorthopäde Kinder Essen kann Kindern helfen

Ein Kieferorthopäde für Jeden

Dusch WC 

Dusch WC 

Dusch WC? Sicherlich werden sich manche Leser darüber wundern und sich die Frage stellen, kann man jetzt schon in der Toilette auch schon duschen? Doch so weit ist es noch nicht, vielmehr hat ein solches WC mit einer Duschfunktion einen anderen Hintergrund. Welcher das im Detail ist, kann man nachfolgend erfahren.

Das ist ein Dusch WC

Wenn man auf die Toilette geht, muss man sich hinterher mit Toilettenpapier abwischen. Doch es gibt Fortentwicklungen bei der Toilette, wo man dieses nicht mehr muss. Das Zauberwort lautet hier Dusch WC. Bei einem Dusch WC beziehungsweise einer Duschtoilette hat man keinen Papierverbrauch, vielmehr erfolgt hier die Reinigung durch einen Wasserstrahl aus der Toilette. Hierzu ist an der Seite von der Toilette oder im Toilettensitz eine kleine Brause. Durch Frischwasser erfolgt dann die Reinigung nach dem Toilettengang.

Die Vorteile vom Dusch WC

Dusch WCSicherlich werden manche hinsichtlich einem Dusch WC von einer unnötigen Spielerei reden. Doch diese Annahme ist falsch. Gerade durch die Duschfunktion kann man den Papierverbrauch bei einem Toilettengang deutlich reduzieren bis ganz verzichten. Dadurch spart man sich nicht nur die Kosten, sondern macht auch etwas Gutes für die Umwelt. Zum einen, weil sich der Papierbedarf reduziert, zum anderen, weil die Reinigung vom Abwasser dadurch erleichert wird. Zudem kann ein solches Dusch WC auch eine wesentliche Erleichterung darstellen. So zum Beispiel für Menschen mit einer Krankheit oder einer Behinderung die sich einschränkt. Auch für Senioren, die nicht mehr so beweglich sind, kann diese Dusch-Funktion eine Erleichterung vom Toilettengang darstellen. Und natürlich ist auch die hygienische Seite nicht zu vernachlässigen. Eine richtige und vollständige Reinigung erreicht man mit dem Toilettenpapier nicht. Ganz anders sieht es hier mit der Duschfunktion beim WC aus. Hier kann eine vollständige Reinigung durch die Duschfunktion erfolgen. Wie man daran erkennen kann, gibt es gleich eine Vielzahl an Gründen.

Unterschiede beim Dusch WC

Grundsätzlich gibt es beim Dusch WC eine Vielzahl an Unterschiede bei den Modellen. So gibt es hier Modelle mit einer festen Brause, es gibt aber auch Modelle, bei denen ein ausfahrbarer Duschkopf in der Toilette integriert ist. Dieser fährt auf Knopfdruck aus. Auch kann man je nach Modell die Wassermenge und den Strahl bei der Duschfunktion einstellen. Natürlich ist klar, aufgrund dieser Unterschiede, die es zwischen den Modellen gibt, ergeben sich auch Preisunterschiede. Hier ist es zu empfehlen, sich genau die einzelnen Modelle anzusehen. Hilfreich kann hier das Internet mit entsprechenden Vergleichsseiten sein. Anhand der Informationen kann man die technischen Unterschiede erkennen, aber auch eventuelle Unterschiede beim Preis. Auf der Grundlage dieser Informationen kann man dann eine Entscheidung für ein Modell von einer WC Dusche treffen.

Lesen Sie auch:

Dusch WC Aufsatz für die Hygiene

 

 

 

Dental Hygiene

Dental Hygiene

Als Dental Hygiene wird die professionelle Reinigung der Zähne bezeichnet. Es geht um das Entfernen von Zahnstein und auch um die Therapie bei Erkrankungen von dem Zahnhalteapparat. Bei einer professionellen Zahnreinigung geht es meist darum, dass der kaum sichtbare oder nicht sichtbare Zahnbelag entfernt wird. Mit Hilfe von dem Pulverstrahl und den Handinstrumenten wird Plaque entfernt, denn dies ist die Ursache für Parodontose und Karies. Die vorbeugenden Maßnahmen werden auch Prävention genannt und an Zahnhalteapparat und Zahn wird die Entstehung von Krankheiten verhindert. 

Was ist für die Dental Hygiene zu beachten?

Dental HygieneDurch die gute Mundhygiene können Mundgeruch, Parodontitis, Gingivitis und Karies verhindert werden. Wichtig sind regelmäßige Kontrollen beim Dentalhygieniker und beim Zahnarzt. Mit der Prävention können Allgemeinerkrankungen und Zahnerkrankungen schließlich verhindert werden. Gemeinsam mit Bakterien ist der Zahnbelag verantwortlich für Karies und somit auch für Parodontitis. Bei der Dental Hygiene geht es nicht nur darum, dass die Zahnoberflächen gründlich gereinigt werden. Dafür würde schließlich die professionelle Zahnreinigung ausreichend, die oberhalb von dem Zahnfleisch geschieht. Auch mit der Reinigung mit Interdentalbürstchen, der Zahnseide oder mit den besten Zahnbürsten auf dem Markt können nie alle Stellen erreicht werden, wo sich Plaque bilden kann. Gerade unterhalb von dem Zahnfleisch können sich oft Ablagerungen verbergen, welche zu Karies führen. Bei der unzureichenden Reinigung kann dies dann langfristig auch zu Parodontitis führen. Die entsprechende Dental Hygiene sollte daher das A und O sein und dies besonders für die Vorbeugung von Parodontitis. Außerdem ist die Dental Hygiene auch eine Vor- und Nachsorge bei den Parodontitispatienten.

Wichtige Informationen zu der Dental Hygiene

Bei einem Dentalhygieniker handelt es sich um einen Experten, welcher für das Fachgebiet auch speziell ausgebildet wurde. Für die Dental Hygiene wird der Gesundheitszustand der Zähne beurteilt und auch das Zahnfleisch wird betrachtet. Über individuelle Ursachen und die Entstehung von Parodontitis, Gingivitis und Karies gibt es dann eine ausführliche Beratung. Auch zahnschädliche Ernährungsgewohnheiten können geklärt werden und dies gehört zur Dental Hygiene mit dazu. Es arbeiten Dentalhygieniker und Parodontologen meist eng zusammen. Für die Dental Hygiene ist jeder dann in fachkompetenten Händen bei den beiden Ansprechpartnern. Die ersten Sitzungen sind meist beim Zahnarzt direkt und hier wird über den Zustand der Zähne dann eine präzise Diagnostik erstellt. Es erfolgt dann eine vorsichtige und gründliche Reinigung sowie die Politur der Zähne. Für die gewisse Zeit können sich bei den glatten Oberflächen dann keine Bakterien festsetzen. Nach individuellem Bedarf kann eine Fluoridierung der Zähne erfolgen. Ziel ist, dass die Zähne gesunderhaltenwerden und auch das Zahnfleisch gehört mit dazu. Weitere Erkrankungen werden gestoppt und so gehört die Dental Hygienezur Zahnerhaltung mit dazu.

Lesen Sie auch:

Zahnprothesenreinigung – Was versteht man darunter?

Ultraschallreiniger Konzentrat – Was genau ist das?